Chinesische Kohlsuppe

Chinesische Kohlsuppe

In der fernöstlichen Küche haben Suppen eine lange Tradition. Deshalb ist es auch gar nicht schwierig, die magische Kohlsuppe in eine chinesische Köstlichkeit zu verwandeln. Dazu verzichtet man bei der Zubereitung auf die Paprika und die Tomaten. Stattdessen fügt man Bambus- und Bohnensprossen sowie getrocknete Mu-Err-Pilze hinzu. Auch frische Keimlinge eignen sich hervorragend und liefern zusätzlich wertvolle Vitamine.

Mehr zum Thema